Jedes Kind soll die Möglichkeit haben ein Instrument zu erlernen. Daher führen wir in vielen Grund- und weiterführenden Schulen im Bonner Raum Einzelunterricht, Zweierunterricht oder Kleingruppenunterricht durch. Zahlreiche Instrumente aus den verschiedenen Instrumentengattungen können erlernt werden – Holzblasinstrumente, Streichinstrumente, Blechblasinstrumente, Tasteninstrumente und Rhythmusinstrumente. Unsere Instrumentallehrer kommen auch zu Ihnen nach Hause.

Unser Instrumentalunterricht ist grundsätzlich individuell an den Leistungs-/Kenntnisstand Ihres Kindes sowie Ihre persönlichen Wünsche angepasst. Dabei ist es völlig ohne Belang, ob Ihr Kind bereits musikalische Vorkenntnisse hat oder nicht. Unsere Lehrer sprechen den Lehrplan und das Vorgehen mit Ihnen ab. Ergänzend organisiert die IBA Vorspiele und Aufführungen sowie Vorstellungen am Tag der offenen Tür, an Schulfesten oder anderen Schulveranstaltungen, bei dem Ihr Kind sein Können zeigen kann.

Die Unterrichtsdauer beträgt je nach Wunsch 20, 30 oder 45 Minuten. Ein Einstieg ist jederzeit möglich, die Vertragslaufzeit beträgt 6 oder 12 Monate. Es besteht die Möglichkeit der Vorschaltung einer drei-monatigen Schnupperphase. Unseren Einzel- und Zweierunterricht bieten wir – je nach Unterrichtsdauer und Vertragslaufzeit – ab 51,- € pro Monat/Kind an. Der Kleingruppenunterricht (45 Minuten, maximal 8 Kinder) ist – je nach Gruppengröße ab 33,- € pro Monat/Kind möglich. Eine Anmeldegebühr fällt nicht an. Bei Geschwistern und Mehrfachanmeldungen wird ein Rabatt gewährt. Unser Unterricht ist anerkannt als förderungswürdig im Rahmen der Förderung Bildung und Teilhabe (auf Antrag).

Selbstverständlich kann Ihr Kind den/die Instrumentallehrer/in in einer kostenfreien Probestunde kennenlernen. Erst dann entscheiden Sie sich für eine regelmäßige Teilnahme.

Der individuelle Instrumentalunterricht wird in den Räumen einer Schule durchgeführt, in der Regel ist das die Schule, die Ihr Kind besucht. Jedoch kann der Unterricht auch schulübergreifend stattfinden, so dass Ihr Kind sein Instrument auch an einer anderen Schule als der Eigenen erlernen kann. In Ausnahmefällen besteht auch die Möglichkeit, Ihr Kind zu Hause zu unterrichten. Instrumente für den Instrumentalunterricht können bei Verfügbarkeit gegen eine Gebühr geliehen werden.

Preise und Referenzschulen nennen wir Ihnen gerne auf Anfrage.

Sie möchten eine kostenfreie Probestunde vereinbaren? Nutzen Sie unser Kontaktformular!